X

Login Anmelden

13.02.2017

70. BAFTA Awards 2017: "La La Land" räumt ab

Personen

Tom Holland
  • BAFTA Awards 2017
  • BAFTA Awards 2017
  • BAFTA Awards 2017
  • BAFTA Awards 2017
  • BAFTA Awards 2017
  • BAFTA Awards 2017
  • BAFTA Awards 2017
  • BAFTA Awards 2017

10 Bilder

Neben der Grammy-Verleihung, fanden am 12. Februar 2017 ebenfalls die BAFTA Awards (British Academy Film Awards) statt, die am Sonntag zum 70. Mal in London verliehen wurden. Als großer Abräumer des Abends erwies sich - wenig überraschend - Oscar-Favorit "La La Land".

 

Die Musical-Romanze "La La Land" räumte gleich fünf BAFTA Awards ab, darunter in der wichtigsten Kategorie als "Bester Film". Hauptdarstellerin Emma Stone darf sich über die Auszeichnung als "Beste Hauptdarstellerin" freuen. Der Film war insgesamt elfmal nominiert. Als "Bester Hauptdarsteller" wurde Casey Affleck für seine Rolle in "Manchester by the Sea" geehrt. 

Die deutsche Komödie "Toni Erdmann" mit Peter Simonischek in der Hauptrolle ging leer aus, denn als "bester nicht-englischsprachiger Film" wurde die ungarische Produktion "Son Of Saul" ausgezeichnet.

Schauspieler Tom Holland darf sich zudem über den "EE Rising Star Award" freuen.
 

 

2017 winners shot 2/3 . ? Richard Kendal . #EEBAFTAs #BAFTAs #FilmAwards

Ein von BAFTA (@bafta) gepostetes Foto am



Auf Seite 2: Die komplette Gewinner-Liste...
1 2


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

Tom Holland

X