X

Login Anmelden

16.02.2017

Resident Evil wird zum animierten Horror-Actioner

Personen

Paul W. S. Anderson

"Resident Evil: The Final Chapter" wurde als letzte Verfilmung der Zombie-Videospielreihe angekündigt, nun kehren die Untoten aber doch wieder auf die Kinoleinwand zurück. Das allerdings in animierter Form: Hier ist der erste Trailer zu "Resident Evil: Vendetta".




Milla Jovovich und ihr Gatte Paul W. S. Anderson haben (vorläufig) mit "Resident Evil" abgeschlossen; Fans der Horror/Action-Franchise dürfen sich trotzdem auf eine neue Adaption der Grusel-Games freuen.

In Japan erscheint im Herbst 2017 "Resident Evil: Vendetta". Die Handlung des Films ist in New York angesiedelt und dreht sich um die aus den Videospielen bekannten Charaktere Chris Redfield und Leon Kennedy. Der Actioner spielt zwischen den Teilen sechs und sieben der Game-Reihe. Ob "Resident Evil: Vendetta" auch in den österreichischen Kinos zu sehen sein wird, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest.


PS: Holen Sie sich jetzt die HeuteTV-App (gratis für Android und iOS) zur Programmsuche und den wichtigsten News rund um Kino, TV & Stars!


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

Paul W. S. Anderson

X