X

Login Anmelden

24.03.2014

"Fast & Furios 7" mit digitalem Paul Walker

  • Paul Walker

1 Bilder

Der tragische Tod von Schauspieler Paul Walker bei einem Autounfall sorgte im November für einen Stopp der Dreharbeiten zum siebenten Film der "Fast & Furious"-Franchise. Die Zukunft des Streifens war lange ungewiss. Nun steht fest, dass weder Walkers Bruder Cody die Rolle übernimmt, noch Walkers Figur im Film plötzlich in Pension geht und verschwindet. Stattdessen soll im Computer eine digitale Version des Schauspielers entstehen und "Fast & the Furious 7" fertigstellen.

"Sie haben vier Schauspieler engagiert, deren Körper dem Körperbau von Paul ziemlich ähnlich ist und die für Bewegungen und als Grundlage dienen werden" zitiert "New York Daily News" einen Insider. "Pauls Gesicht und Stimme wird dann per Computer drübergelegt."

Walkers Fans dürfen sich daher auf einen letzten, wenn auch digitalen, Auftritt des verstorbenen Stars freuen. Am 10. April 2015 wird "Fast & Furious 7" in die US-Kinos kommen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

X