X

Login Anmelden

Alec Baldwin

03.04.1958 Long Island (USA) Schauspieler

Alec Baldwin, bekannt aus Filmen wie "Nürnberg" und "Jagd auf Roter Oktober", wurde am 3. April 1958 in Long Island (USA) geboren. Nach seinem High School-Abschluss begann er Politikwissenschaften zu studieren und wechselte später zur Schauspielerei. Seinen ersten Auftritt hatte er in der TV-Serie "The Doctors". In seinem ersten Film "Für immer: Lulu" (1986) hatte er eine kleine Nebenrolle. Kurz darauf bekam er in "Jagd auf Roter Oktober" (1990) die Hauptrolle neben Sean Connery. Danach wirkte er in erfolgreichen Projekte wie "Das Mercury Puzzle" (1998), "Notting Hill" (1999), "The Royal Tenenbaums" (2001), "Departed – Unter Feinden" (2006) und "Wenn Liebe so einfach wäre" (2009) mit. 1993 heiratete er die Schauspielerin Kim Basinger, die er bei Dreharbeiten zu "Die blonde Versuchung" (1991) kennenlernte. Nach der Scheidung 2002 folgte ein Sorgerechtstreit um die gemeinsame Tochter. Seit Juni 2012 ist er mit der Yogalehrerin Hilaria Thomas verheiratet.
X