Zerissene Stiefelchen

Zerissene Stiefelchen
1933, UdSSR
Genre:
Drama
Darsteller:
Mikhail Klimov, Klavdiya Polovikova
Regie:
Margarita Barskaya
Laufzeit:
88 Minuten
Inhalt
Das Spiel der jungen, zwischen ein und elf Jahre alten Darsteller, besticht durch Charme und Natürlichkeit. Die Fabel ist in einer namenlosen deutschen Hafenstadt anfangs der 1930er Jahre angesiedelt, bebildert Streikkämpfe der Dockarbeiter und teilt die handelnden Figuren nach soziologischen Kriterien auf.

Hier reicht der Klassenkampf bis ins Schulzimmer und führt zu glänzend inszenierten Prügeleien der Schüler.

Läuft hier
Wien
Heute, 20.04.
18:00 Uhr - Original mit deutschen Untertiteln