Die Ehe einer Nacht

Die Ehe einer Nacht
1927, Österreich
Genre:
Drama
Darsteller:
Ellen Kürti, Mizi Griebl
Regie:
Robert Wohlmuth
Laufzeit:
102 Minuten
Inhalt
Der erfolgsverwöhnte Sigurd Hal kann sich vor weiblichen Fans kaum retten und da passt es ihm überhaupt nicht, dass seine Schauspielerkollegin Grita Gerson nichts von ihm wissen will.

Schnell wird sie auf ihrem Landsitz aufgesucht und Hal tarnt sich als Mooshofbauer Peter Hausmann, der die Unnahbare alsbald für sich gewinnen kann.

Doch der Plan, sie durch sein Verhalten in die Arme seines realen Ichs zu treiben, droht zu scheitern, denn ein hartnäckiger Fan (Cartellieri kann auch wunderbar komödiantisch) lässt sich von der angeklebten Gesichtsbehaarung nicht täuschen.