Mäckie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mäckie Messer  Brechts Dreigroschenfilm
2018, Deutschland, Constantin Film
Genre:
Drama
Darsteller:
Lars Eidinger, Tobias Moretti
Regie:
Joachim Lang
Inhalt
Im Theater war die Dreigroschenoper ein voller Erfolg – 1929 wollten Brecht und sein Komponist Kurt Weill das Stück verfilmen, doch das Projekt scheiterte. Joachim Lang erzählt in seinem Spielfilm von den Bestrebungen und Plänen des Duos, und mutmaßt, wie eine Verfilmung unter Brecht ausgesehen hätte. Mit Lars Eidinger und Tobias Moretti.



Läuft hier
Heute, 25.09.
  • 15:45 Uhr
  • 19:45 Uhr
Morgen, 26.09.
  • 17:00 Uhr
  • 19:45 Uhr
Donnerstag, 27.09.
  • 19:45 Uhr
Heute, 25.09.
  • 18:00 Uhr
Morgen, 26.09.
  • 18:00 Uhr
Donnerstag, 27.09.
  • 18:00 Uhr
Heute, 25.09.
  • 17:50 Uhr
Morgen, 26.09.
  • 20:10 Uhr
Donnerstag, 27.09.
  • 17:50 Uhr
Heute, 25.09.
  • 17:30 Uhr
Morgen, 26.09.
  • 17:30 Uhr
Donnerstag, 27.09.
  • 17:30 Uhr
Heute, 25.09.
  • 17:30 Uhr
Morgen, 26.09.
  • 17:30 Uhr
Donnerstag, 27.09.
  • 15:30 Uhr