Frau Mutter Tier

Frau Mutter Tier
2019, Deutschland, Constantin Film
Genre:
Komödie
Darsteller:
Julia Jentsch, Annette Frier
Regie:
Felicitas Darschin
Inhalt
Felicitas Darschin erzähl mit viel Einfühlungsvermögen von drei Frauen, die versuchen den täglichen Alltagswahnsinn zu meistern.

Das alltägliche Mutterdasein von Nela (Alexandra Helmig), Marie (Julia Jentsch) und Tine (Kristin Suckow) in einer deutschen Großstadt gestaltet sich oft komisch und nervenaufreibend zugleich.

Nela ist Werbefachfrau und möchte Karriere machen, muss dabei aber zusehen, dass sie die Arbeit und Söhnchen Leo unter einen Hut kriegt. Und da ist noch ihr Ehemann, der plötzlich seine anstrengende Mutter Gisela (Gundi Ellert) bei ihnen Zuhause einquartiert, die Nelas Erziehung mit "Oma-Ausnahme-Tage" unterwandert.

Marie ist die perfekte Fulltime-Mama, hat immer alles im Griff, egal ob Kindererziehung, Haushalt oder die Terminplanung mit dem Ehemann, trotzdem hat sie immer öfter mit ihren eigenen Ansprüchen zu kämpfen.

Tine kämpft alleinerziehend gegen finanzielle Probleme, denn sie hat keinen Kitaplatz für ihr Kind und arbeitet in einem Biomarkt, was nur durch die Hilfe ihrer Mutter möglich ist. Sie versucht zwar, ein mehr oder weniger aktives Liebesleben zu führen, doch kann sie Dates nicht nach Hause bringen, da ihre Lover eher wenig daran interessiert sind, den Familienvater zu spielen.

Alle drei Frauen versuchen ihren Alltag zu meistern und haben für die täglichen Probleme interessante Lösungen parat...